Umzug nach Cagliari – größte Stadt Sardiniens in Italien

    Cagliari ist ein beliebtes Umzugsziel. Für Auswandernde, italienische Rückkehrer oder auch Angehörige des Bundes, die im nahegelegenen Decimomannu stationiert sind. Immer wieder führen Transporte von Deutschland nach Sardinien – und gerne begleitet WIESEL die Kunden bei ihrem Umzug in den Süden. Natürlich nicht nur nach Cagliari, sondern italienweit.


    Sie planen einen Umzug nach Sardinien? Wir geben Tipps!

    Wir verfügen über langjährige Erfahrung beim Italienumzug. Und noch besser: Unsere Spezialisten leben sogar vor Ort und sind dadurch bestens vertraut mit den regionalen Traditionen und Besonderheiten. Zeit also, um einen Teil unseres Wissens preiszugeben, finden wir. Was am besten geht, indem man die Ziele und die besonderen Attraktionen selbst vorstellt. Vielleicht ist noch der ein oder andere nützliche Tipp dabei? Wir würden uns freuen.

     


     Suchen Sie nach einem Umzugsunternehmen für den Umzug nach Sardinien?  
     Lassen Sie sich von DMS Wiesel beraten. Gerne kümmern wir uns um Ihren Umzug! mehr >

     


    Sardinien und Cagliari – Heimatverbundenheit auf italienische Art


    Sardinien pflegt eine lange historische Tradition. Cagliari, die größte Stadt Sardiniens, ist mindestens 1.000 Jahre älter als Rom! Die Jahrtausende seit der Antike haben viele Spuren hinterlassen – zahlreiche Baudenkmäler und die Altstadt beweisen, dass die Einwohner Sardiniens reichlich Geschichte erleben durften. Kein Wunder also, dass die Sarden einiges um ihre Heimat geben. Zusammenhalt und Heimatverbundenheit werden groß geschrieben. Was sich zum Beispiel auch darin ausdrückt, dass die Regierung Italiener, die in ihre Heimat zurückkehren, tatkräftig unterstützt. Auch beim Umzug.

    Als Neubürger ist es sehr spannend, die Insel und Cagliari mit der reichen Geschichte und den Baudenkmälern zu erkunden. Genießen Sie die Altstadt von Cagliari, die Castello genannt wird und die sich auf einer Hügelspitze befindet. Von hier aus haben Sie einen perfekten Blick über den gesamten Golf von Cagliari. Besuchen Sie hier außerdem einen der größten Fischmärkte Italiens …

    Wer in Cagliari wohnt, hat zudem schnellen Zugang zu weiteren attraktiven Zielen. Mit einem gut ausgebauten öffentlichen Nahverkehrs- und dem ausreichenden Autobahnnetz gelangen Sie innerhalb der Insel von Ort zu Ort. Fährverbindungen nach Palermo, Neapel, Arbatax, Civitavecchia und Trapan  oder ein Flug vom internationalen Flughafen erfüllen alle weiteren Reiseziele.

    Gute Gründe also für Cagliari und Sardinien als Ziele eines Umzugs.


    Decimomannu
    Ein wichtiges Ziel unserer Kundschaft war in der Vergangenheit auch immer wieder Decimomannu, zirka 20 Kilometer von der Stadt Cagliari entfernt. Der Ort ist bekannt durch den Militärflugplatz Decimomannu »Giovanni Farina«. Dieser wird vor allem von den Luftstreitkräften Deutschlands zu Übungszwecken genutzt und so zog es vor allem Bedienstete des Bundes dorthin. In Decimomannu befindet sich auch eine deutsche Schule. Vom örtlichen Bahnhof erreicht man die Städte Iglesias, Carbonia und Cagliari sowie den Norden von Sardinien.

    Ihr Umzugsunternehmen WIESEL stellt Ihnen viele Möglichkeiten vor, um den neuen Wohnort und die Umgebung kennenzulernen.

     


    Kultur nach dem Umzug


    So können Sie nach dem Umzug beispielsweise umfangreiche kulturelle Angebote erleben. Freuen Sie sich auf besondere Sehenswürdigkeiten.

    Basilika

    Rathaus in Cagliari

    Basilika ( © Giova81, CC BY-SA 3.0)

    Rathaus ( © Hans Peter Schaefer, www.reserv-a-rt.de, CC BY-SA 3.0)

    Der Dom
    Die Kathedrale Santa Maria di Castello ist ein Langzeit-Bauprojekt. Ab 1217 wurde sie ursprünglich von den Pisanern im romanisch-pisanischen Stil errichtet. Ein barocker Umbau fand ab 1669 statt. Von 1702-1704 errichteten die Spanier eine barocke Fassade, die jedoch wegen Baufälligkeit 1903 abgerissen und 1933 in Anlehnung an die Formen der pisanischen Romanik wieder errichtet wurde. Original erhalten sind der pisanische Architrav des Hauptportals und die Portale der Querhausarme (nördlich pisanisch, südlich gotisch). Im Dom sind außergewöhnliche Gemälde, Skulpturen und Marmorarbeiten von herausragenden Künstlern zu bewundern. Besonders erwähnenswert die Marmorkanzel des Bildhauermeisters Guglielmo. Das Gewölbe der Krypta ist mit 600 Rosetten verziert, jede ein Unikat.

    Die Basilika, Wallfahrtskirche
    Die vielbesuchte Wallfahrtskirche »Nostra Signora di Bonaria« mit imposanter Barockfassade, ausladender Freitreppe und herrlicher Aussicht umgibt folgende Legende: 1370, in einer stürmischen Nacht, wurde eine Madonnenfigur in einer Kiste angespült. Als die Menschen die Kiste öffneten, sahen sie voller Erstaunen, dass die Kerze in den Händen der Madonna noch brannte. So wurde die Madonna Namensgeberin der Basilika und Schutzpatronin der Fischer und Seeleute – und schließlich auch der Insel Sardinien.

    Opernhaus

    Das Opernhaus in Cagliari ist eines der modernsten im Mittelmeerraum mit einem Angebot von Opernaufführungen und Konzerten auf internationalem Niveau. Ein Genuss für jeden, der sich für anspruchsvolle Musik interessiert.

    Museum am Dom

    Bis 1906 war in diesem Gebäude das Rathaus von Cagliari beheimatet. Das im 18. Jahrhundert nach Piemonteser Geschmack umgebaute Haus wurde liebevoll restauriert, die alten Kassettendecken und Kieselböden erstrahlen seitdem in neuem Glanz. Im ersten Stock lockt eine Dauerausstellung über sardische Wandteppiche, Trachten, Schmuck, Keramik und Kirchenkunst Besucher in dieses historische Gebäude. Im Souterrain befinden sich mehrere Zisternen und ein Gewölberaum mit Taufbecken. Dieser Bereich wird für wechselnde Ausstellungen und Konzerte genutzt.

    Amphitheater

    Kathedrale

    Amphitheater ( © Roburq (CC BY-SA 3.0)  

    Kathedrale ( © Martin Kraft, photo.martinkraft.com, CC BY-SA 3.0)

    Das Theater
    Das größte römische Bauwerk auf Sardinien wurde im 2. Jahrhundert v. Chr. direkt in den Hang gebaut. Die Sitzreihen sind teilweise in den Stein gehauen und bieten Platz für bis zu 20.000 Besucher. Vor einer fantastischen Kulisse finden hier im Sommer Konzerte, Festivals und Musikaufführungen für viele Geschmäcker statt.

    Die Türme
    Der Elefantenturm und der Pancrazioturm sind Teile der pisanischen Befestigungsanlage aus den Anfangsjahren des 14. Jahrhunderts. Beide sind Werke des berühmten Architekten Giovanni Capula. Die beiden Gebäude sind gleichzeitig Aussichtstürme mit pefekten Ausblicken!

     


    Praktisch: Einkaufen in der neuen Wohngegend


    Ihre neue Wohnung lädt Sie zu einer neuen Einrichtung ein? Wir nennen Ihnen einige Fachgeschäfte, in denen Sie sich viele Einrichtungswünsche erfüllen können – und sicherlich auch so manche typisch sardische Objekte finden.

    Luftbild Cagliari

    Cagliari ( © Hans Peter Schaefer, www.reserv-a-rt.de CC BY-SA 3.0)

    La Maison Coloniale Cao Dr. Antonio
    Das Geschäft mit zufriedenen Kunden, wo heißt es! Ob Gardinen, Teppiche, Rattanmöbel: Ausgezeichnete Qualität, Freundlichkeit und pünktliche Lieferungen sind gesichert. Freuen Sie sich auf gute Beratung und einen gelungenen Einkauf.                                                   
    Via Lodovico Baylle, 137, Cagliari


    BS Marmi sri

    Soll es eine neue Küche sein? Oder benötigen Sie eine neue Arbeitsplatte? Hier erhalten Sie Marmor und Granit Stein-Verarbeitungen für Küche, Bad, Bodenbeläge oder sonstige Innen-einrichtungs-Gegenstände. Schauen Sie, ob etwas Passendes für Sie dabei ist.
    Loc Pill'e Matta - 09044 Cagliari Loc Pill'e Matta - 09044 Cagliar


    Einrichtung Zandara Srl

    Lassen Sie sich vom Angebot der Möbel oder Dekorationen für alle Räume Ihres neuen Zuhauses beeindrucken. Hier finden Sie bestimmt etwas. Auch eine neue Küche mit individueller Planung könnte es für Sie sein.
    Viale Marconi Guglielmo, 202, 09131 Cagliari


    Centro Esclusivo Materassi Permaflex

    Wie man sich bettet, so schläft man, heißt es. Testen Sie in diesem Haus, welche Matratze für Sie geeignet ist. Qualität und persönliche Beratung sind hier wichtig, damit Sie nach einem guten Schlaf den Tag gut beginnen können.
    Via Rosselli, 2 (angolo via delle Serre), 09044 Quartucciu CA


    Maryland

    Dieses Geschäft bietet außergewöhnliche und vielfältige Dekorationsartikel. Darüberhinaus finden Sie hier Geschenkartikel für jeden Anlass. Hier hat man »die Qual der Wahl«.
    Via Sidney Sonnino 151, 09127, Cagliari


    Artothek – Raum für junge Kunst

    Sie benötigen preiswerte Standard-Accessoires und Möbel? Ob neue Küche, Schlaf- oder Wohnzimmereinrichtung, Sie werden auch in Cagliari – wie überall auf der Welt gewohnt – fündig. Oder haben Ihre Kinder besondere Wünsche für das neue Zimmer? Schauen Sie ins bekannte Kaufhaus, erfüllen Sie sich Ihre Wohnideen.
    Viale Guglielmo Marconi, 173, 09131 Cagliari

     


    Freizeit und Entspannung nach dem Umzug


    Wer nach dem Umzug entspannen will – oder dem sonstigen »Freizeitstress« mit den unzähligen Restaurants entkommen möchte, der findet überall auf Sardinien und rund um Cagliari zahlreiche Gelegenheiten. Sardinien verfügt über eine fantastische und teilweise unberührte Natur mit mehreren Naturparks. Von den zahlreichen Möglichkeiten, Ihre Umgebung und die Insel kennen zu lernen, haben wir einige für Sie zusammengestellt.

    Landzunge del Diavolo

    Naturpark Molentargius

    Landzunge del Diavolo (© Francesca Martucci, CC BY-SA 3.0)

    Naturpark Molentargius (© Stefano Marrocu , CC BY-SA 3.0)

    Wandern
    Bestimmen Sie selbst, welchen Schwierigkeitsgrad Ihre Wanderung haben soll. Die Costa del Sud Im Südwesten von Calgliari führt Sie durch unvergleichbare Landschaften. Sie erleben ein beeindruckendes Naturschauspiel inmitten von bis zu 30 Meter hohen Dünen. Die Tropfsteinhöhle Grotte Is Zudda und die naturbelassene Berglandschaft abseits der Strände sind auf dieser Wanderung ein weiteres Highlight. Der Wanderweg bietet Ihnen zwischendurch immer die Möglichkeit, an Stränden mit perlweißem Sand zu entspannen oder und im azurblauem Wasser zu baden. Wandern Sie alleine, mit Ihrer Familie oder lassen Sie sich zu großen Touren über die Insel von einem Wanderführer begleiten. Egal, wie Sie sich entscheiden: Es wird immer ein besonderes Erlebnis für Sie!

    Fahrradtouren
    Fahren Sie mit dem Fahrrad zum Naturpark Molentargius, der eine grüne Oase in Cagliari ist. Die rosa Flamingos, Symbol von Gagliari, sowie eine reiche Vogelwelt mit vielen geschützten Arten können Sie hier bewundern. Die Fahrt kann weitergehen zum Strand Rosetto, einer der größten Strände Italiens. Von hier aus haben Sie einen perfekten Blick über die Landzunge von Sella del Diavolo.

    Freizeitpark La Ragnatela

    Machen Sie einen Ausflug mit Ihren Kindern in den einzigartigen Kletter- und Freizeitpark im Nordwesten Sardiniens. Für Kinder jeder Altersgruppe ist hier Spaß angesagt. Die Erwachsenen haben ausreichend Gelegenheit, sich selbst und die Kleinen auf den Grill- und Picknickplätzen zu versorgen. Der Park ist behindertengerecht angelegt und befindet ich inmitten eines Pinienwaldes. Nach dem ersten erfolgreichen Klettererlebnis vergehen die Stunden im Nu.

    Strand »Le Bombarde«  

    Nur 100 m entfernt vom Freizeitpark entfernt liegt der berühmte Strand »Le Bombarde«. Nach den Aktivitäten im Kletterpark ist ein Bad im azurblauen Wasser genau das Richtige für die ganze Familie.

    Isola Rosso: Spaßbad Aqua Fantasy
    Von steilen Achterbahnen, mehrspurigen Rutschen und Wasserröhren, Tunnelrutschen, Wasserfälle wird im Spaßbad viel geboten. Hier bleibt also »kein Auge trocken«. Auf Sonnenterrassen genießen Sie den herrlichen Blick auf den Golf von Cagliari!




     Suchen Sie nach einem Umzugsunternehmen für den Umzug nach Sardinien?  
     Lassen Sie sich von DMS Wiesel beraten. Gerne kümmern wir uns um Ihren Umzug! mehr >